Nach Microsoft legt nun auch Apple eine neue Version seines Betriebssystems vor. Damit verbunden sind auch Änderungen, die sich auf das Therapeutische Taschenbuch auswirken.

Wer aktuell unter macOS Sierra das Taschenbuch neu installieren möchte, erhält eine Fehlermeldung. das Taschenbuch lässt sich nicht installieren.

Das hängt mit neuen Sicherheitsmechanismen in Sierra zusammen. Das Installationspaket des TTB erfüllt diese Kriterien nicht, da es für die Vorgängerversionen erstellt wurde.

Wir arbeiten an einem Update und rechnen, wie auch bei Windows 10, mit einem Erscheinen im Januar.